Aktuelle Informationen zu den Vorgaben im Kitabetrieb

Es gelten die regulären Öffnungszeiten: 7:00 – 16:45 Uhr // Bringezeit: 7:00 – 8:30 Uhr// Abholzeit: bis 16:45 Uhr.

Der Morgenkreis beginnt um 8:30 Uhr.

Eltern und andere Personen, die Kinder bringen oder abholen, dürfen das Kinderhaus unter Einhaltung folgender Bedingungen betreten:

  • Zutritt und Aufenthalt auf dem Gelände für 10 Minuten (d.h. ohne Testnachweis oder Impfschutz)
  • sollte ein längerer Aufenthalt notwendig sein, besteht wiederum die Notwendigkeit einen negativen Testnachweis oder vollgültigen Impfschutz nachzuweisen
  • vor Betreten des Gebäudes ist eine Karteikarte entsprechend der Gruppenzugehörigkeit Ihres Kindes mitzunehmen, da sich maximal drei Erwachsene pro Gruppe in der Einrichtung aufhalten dürfen (bitte berücksichtigen Sie dies gerade bei der Zeit, wenn Sie Ihr Kind bringen)
  • Mund- und Nasenschutz sind auf dem ganzen Gelände des Kinderhauses zu tragen.
  • Abstandsregeln von 1,50 m sind einzuhalten.
  • Bitte tragen Sie Ihr Kind in die Anwesenheitsliste ein, wenn Sie kommen, und wieder aus, wenn das Kind das Kinderhaus wieder verlässt.
  • Es gelten wieder die alten Vollmachtregelungen

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Kinderhausteam


Festgottesdienst zum 30-jährigen Jubiläum

Nachdem wir mit unseren Kindern am 1. September 2021 mit einer Andacht und einem bunten Programm das 30-jährige Jubiläum unseres Kinderhauses feiern konnten, war es am 12. September 2021 möglich mit Gemeindemitgliedern der evangelischen Stephanusgemeinde und der katholischen Gemeinde „Heilige Familie“ einen Festgottesdienst zu feiern. Voll Dankbarkeit erinnerten wir uns in diesen Tagen an die zurückliegenden Jahre und die Motivation, aus der heraus eine Elterninitiative die ersten Schritte unternahm und damit die Grundlagen für unser heutiges Haus legte. In einem Teamtag näherten wir uns den Leitworten Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung an und erarbeiteten was sie uns heute bedeuten. Es ist uns zum Beispiel wichtig, jedem Kind nach seinen Bedarfen gerecht zu werden und ein achtsames und wertschätzendes Miteinander im Blick zu haben.

 


Filmprojekt unserer Vorschulkinder

Wie in jedem Jahr entwicklten unsere Vorschulkinder im Kindergartenjahr 2020/21 ihr eigenes Projekt ganz nach ihren Interessen und Vorstellungen. Aus der Idee eines Kindes entstand das Projekt einen Film zu drehen. Mit Hilfe des Programms Stop-Motion konnten die Kinder nach einer Einführung eigenständig in Kleingruppen und unter Begleitung unserer PädagogInnen über das Jahr hinweg ihren eigenen Film entwerfen, in Szene setzen und abdrehen. So entstanden neun wunderbare und individuelle Ergebnisse, von denen Sie an dieser Stelle eins sehen können. Ursprungsgedanken waren ein Film über einen Schmied, Dinosaurier und eine magische Dampflok …


Auszug aus dem Jahreskalender 2021/2022

 

Hier finden Sie die nächsten Termine aus dem Jahreskalender. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Bestimmungen um vorläufige Termine handelt und mit den aktuellen Bestimmungen zum jeweiligen Zeitpunkt geprüft werden müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Keine Veranstaltung gefunden!